Start Nachrichten Shakespeare, Musik und Sekt

Shakespeare, Musik und Sekt

Der „Regionale Arbeitskreis Seniorenbildung und mehr im Kreis Düren“ lädt am Mittwoch, 24. Januar, zur Jahresauftaktveranstaltung in die Kapelle des Caritasverbandes Düren-Jülich in die Friedrichstraße 11 in Düren ein. Dort steht von 15 bis 17.30 Uhr der Dichter Shakespeare im Mittelpunkt.

31
0
TEILEN
Foto: WikiImages/ pixabay
Foto: WikiImages/ pixabay
- Anzeige -

Unter der Gesprächsleitung der Dürener Journalistin Margret Hanuschkin tauchen die Teilnehmer in Shakespeares Kosmos ein. Das Frauenflötenensemble „Il Flauto Dolce“ ist mit von der Partie und spielt Musik aus der Zeit Shakespeares sowie Stücke aus der „West Side Story” und der Musical-Version von „Romeo und Julia”. Ein Gläschen Sekt oder Selters sowie kleine süße Köstlichkeiten runden den Nachmittag ab.
Anmeldungen nimmt Monika Sandjon im Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren des Kreises Düren bis Montag, 15. Januar, unter der Rufnummer 02421/22-16418 an. Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich der Bewirtung zehn Euro pro Person.

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here