Start Stadtteile Barmen Schulabschluss und was dann?

Schulabschluss und was dann?

Orientierung für Studium und Beruf in den Natur- und Ingenieurwissenschaften bieten in den diesjährigen Sommerferien zwei Akademien am Science College Overbach in Jülich.

89
0
TEILEN
Science College. Foto: tee
Science College. Foto: tee
- Anzeige -

Die beiden fünftägigen Ferienakademien richten sich an motivierte Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren aus NRW. Themenschwerpunkte bilden die Zukunftsbranchen der Bio-/Nanotechnologie und der Künstlichen Intelligenz. Zum Programm gehören Experimental-Workshops im Schülerlabor des Science College, spannende Vorträge von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Forschung sowie Exkursionen zum Forschungszentrum Jülich, zur Fachhochschule Aachen Campus Jülich und zur RWTH Aachen. Die Erkundungen der Hochschul- und Forschungseinrichtungen vermitteln authentische Einblicke in aktuelle interdisziplinäre Forschungsprojekte.

Beide Akademien finden parallel von Montag, 19., bis Freitag, 23. August, statt. Freizeitaktivitäten runden das Programm ab.

  • Sommerakademie „Bio- und Nanotechnologien“
  • Sommerakademie „Künstliche Intelligenz – Industrie 4.0“
  • - Anzeige -

    Veranstaltungsort ist das Science College Overbach, Franz-von-Sales-Str. 16, 52428 Jülich-Barmen. Die Kursgebühr beläuft sich auf 200 Euro je Teilnehmerin/Teilnehmer, Übernachtung und Vollverpflegung auf dem Campus Haus Overbach inklusive. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.letsdoscience.de/veranstaltungen. Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt. Weitere Informationen: Philipp Mülheims, Tel.-Nr. 02461/930-611, E- Mail: [email protected]


    § 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
    § 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
    § 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here