Start Magazin Festival Die Holzhackermeisterschaft

Die Holzhackermeisterschaft

Funsport - Event

201
0
TEILEN
Foto: ©MarcelKanehl
- Anzeige -

Vom „Bierkisten-Körling“ über die Holzhacker-Wettkämpfe bis zum Jazz-Frühschoppen; die Holzhacker-Meisterschaft wird zum Eventwochenende für die ganze Familie.
Das Funsport-Event beginnt bereits am Freitag um 16 Uhr mit der Disziplin Bierkisten-Curling. Anstatt mit Eisstöcken wird mit leeren Bierkisten gespielt. Der Grundgedanke des Spiels ist, die Bierkisten so nah wie möglich an der Daube (Zielpunkt) zu platzieren. Die Startmannschaft wird ausgelost. Danach wird bei jeder Runde gewechselt. Die Bierkisten werden im Wechsel von den Mitspielern der jeweiligen Mannschaften geworfen. Falls ein Bierkasten die Daube trifft und diese somit verschiebt, ergibt sich ein neuer ,,Zielort“. Die Daube ist also immer das Ziel. Wird die Daube aus dem Zielfeld herausgeschossen, wird sie vor dem nächsten Wurf auf die Grundposition zurückgelegt.
Die taktische Möglichkeit, die Bierkästen der gegnerischen Mannschaft wegzukicken, um sich somit eventuel einen Vorteil zu verschaffen, ist erlaubt. Man darf gespannt sein, welches Team aus den umliegenden Karnevalsvereinen, Maiclubs und Schützenvereinen sich am treffsichersten zeigt. DJ Chris aus der Skihalle Neuss heizt den Teilnehmern und dem Publikum mit Partymusik ein.
Auf dem Schlossplatz mitten im Herzen der Stadt Jülich werden dann am Samstag ab 12 Uhr die folgenden Holzhacker-Wettkämpfe ausgetragen: Sägen, Baumstamm-Kraxeln, Fiaker-Ziehen, Fass-Rollen und Axt-Werfen. Die Teilnehmer treten wie in den vergangenen Jahren in Vierer-Teams gegeneinander an und beweisen Geschick, Ausdauer und Teamgeist. Thekenteams, Sportvereine oder Traditionsgruppen – der Spaß steht bei dem Sport-Event im Vordergrund und die Teams bestehen ausschließlich aus Amateuren. Da die Holzhackermeisterschaft jedes Jahr aufs Neue begeistert, sind bereits jetzt fast alle Startplätze vergeben.
Für Organisator Hauke Bochem ist es wichtig, dass die Holzhacker-Meisterschaft ein Highlight für die ganze Familie ist. Dank der großartigen Unterstützung der Partner und Sponsoren ist das Event-Wochenende auch 2017 für alle Besucher kostenfrei. Am Sonntag klingt die Meisterschaft bei jazzigen Klängen und einem gemütlichen Frühschoppen aus. Für die musikalische Untermalung sorgt die Big Band „What else“ der Musikschule unter der Leitung von Klaus Luft und im Anschluss das Jazztrio Jazz4You.

FR 18|08 – SO 20|08
Four events | Schlossplatz Jülich | FR ab 16:00 | SA ab 12:00 Uhr | SO ab 11:00 Uhr |

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here