Start Stadtteile Jülich MGJlerinnen fördern Kultur

MGJlerinnen fördern Kultur

Die Schülerinnen des Literaturkurses des Mädchengymnasiums Jülich haben nicht nur ihre Kreativität unter Beweis gestellt, sondern auch ihr soziales Engagement.

641
0
TEILEN
Spendenübergabe beim MGJ. Foto: MGJ
- Anzeige -

Bei der Poetry Slam-Aufführung der ehemaligen Jahrgangstufe Q1 im Juni sammelten die 16 Schülerinnen des Kurses insgesamt 210 Euro für die Theater-AG der Stephanus-Schule in Selgersdorf. Die Gelder wurden nun am Mädchengymnasium im Beisein der betreuenden Lehrer von Vertreterinnen des Literaturkurses an zwei der jungen Schauspieler der Theater-AG übergeben.

Es ist das insgesamt vierte Mal in Folge, dass die Kooperation zwischen dem Literaturkurs des Mädchengymnasiums und der Stephanus-Schule zu Stande gekommen ist.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here