Start Galerie Galerie 2020 „Muschel“ öffnet sich später

„Muschel“ öffnet sich später

Die rege Betriebsamkeit im Stadtgarten ist sichtbar – aber die „Muschel“ öffnet sich nicht so zügig wie gedacht.

459
0
TEILEN
Die Form der "Muschel" ist bereits erkennbar. Fotos: Dieter Benner
- Anzeige -

Den optimistischen Premierentermin der neuen Veranstaltungshalle im Brückenkopf-Park Ende Januar verhinderten Lieferschwierigkeiten und eine Überraschung unter der Erde: Eine Hauptleitung, die zu Landesgartenschauzeiten dort verlegt, aber nicht auf den Plänen verzeichnet gewesen war. Sie musste verlegt werden. Ganz vorsichtig spricht Hajo Bülles, im Park fürs Veranstaltungsmanagement zuständig, von einer Fertigstellung Anfang März „Bei so einem Bauprojekt müsste man Hellseher sein“, sagte er auf Nachfrage, und „Der Teufel steckt im Detail.““ Da die „Muschel“ auf ineinandergreifende Bausysteme basiert, hängt der Baufortschritt eben an den Lieferketten. Versprochen hat Park-Geschäftsführer Axel Fuchs beim Neujahrsempfang des Stadtmarketing-Vereins allerdings schon jetzt, dass es im Sommer ein Bürgerfest geben wird, um die „Muschel“ mit allen Jülichern zu feiern.

Fotos: Dieter Benner

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here