Start Stadtteile Jülich Neuer Vorstand

Neuer Vorstand

Der Vorstandsvorsitzende Uwe Willner begrüßte zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Gymnasiums Zitadelle der Stadt Jülich die Mitgliederinnen und Mitglieder, bevor die noch amtierende Geschäftsführerin, Sigrid Albers, zu den Ausgaben des vergangenen Geschäftsjahres referierte.

852
0
TEILEN
Foto: Verein
- Anzeige -

Sigrid Albers unterstrich, dass der Förderverein u.a. in verlässlicher Weise finanzschwachen Familien dabei hilft, dass ihre Kinder bei Ausflügen oder Klassenfahrten teilnehmen können. Auch im Bereich des internationalen Austauschs und der Förderung der Fremdsprachen seien dank des Fördervereins Wichtiges unterstützt worden.

Im Anschluss daran betonte der Vorsitzende, Uwe Willner, die besondere Bedeutung, die dem Förderverein der Schule zukommt: „In einer Zeit leerer Haushaltskassen ist es eine wichtige Aufgabe unseres Fördervereins, das Gymnasium Zitadelle bei seinem Bildungsauftrag kraftvoll bei einzelnen wichtigen Projekten unter die die Arme zu greifen.“

- Anzeige -

Die Schulleiterin Dr. Edith Körver pflichtete ihm bei und betonte, dass der Förderverein eine wichtige Funktion am Gymnasium übernehme und sie sich wünsche, dass diese erfolgreiche Arbeit auch in der Zukunft fortgesetzt würde. Gleichzeitig betonte sie, wie wichtig es sei, dass die Elternschaft während der Schulzeit ihrer Kinder sich aktiv für die Belange der Schule einsetzen und ihre Verbundenheit auch nach dem Abitur ihrer Zöglinge durch eine Mitgliedschaft im Förderverein zum Ausdruck bringen.

Die Jahreshauptversammlung wählte anschließend einstimmig die folgenden Personen in den Vorstand des Fördervereins für die nächsten drei Jahre: Uwe Willner (Vorsitzender), Dr. Gisela Eichhorn (stellvertr. Vorsitzende), Dr. Edith Körver (Schulleiterin), Pia Pflugfelder (Geschäftsführerin), Elfriede Schröder (stellvertr. Geschäftsführerin), Andrea Hoeps (Schatzmeisterin), Peter Weidenfeld (stellvertr. Schatzmeister), Wolfgang Gunia und Dirk Neumann (Beisitzer).

Auf eigenen Wunsch schieden damit Sigrid Albers (bisherige Geschäftsführerin) und Bernd Ritz (bisheriger stellvertr. Schatzmeister) aus dem Vorstand aus. Uwe Willner danke ihnen für ihr Engagement und wünschte ihnen alles Gute.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here