Start Stadtteile Jülich Schirmerschule für die Umwelt

Schirmerschule für die Umwelt

Das GreenTeam der Schirmerschule verwirklicht ihre Ideen, das Recyceln in der Schule voranzutreiben.

59
0
TEILEN
Neues Mülltrennungssystem an der Schirmerschule. Foto: GreenTeam
- Anzeige -

Das GreenTeam der Schirmerschule setzte seine Ideen um: Durch die finanzielle Unterstützung der Organisation „Children Jugend hilft!“, konnte ein neues Mülltrennungssystem auf dem Schulhof mit vier Tonnen und die Edelstahlbehälter in der Mensa implementiert werden.

Durch die neuen vier Abfallbehälter und das neue System sollen Schülerinnen und Schüler sich mehr mit Mülltrennung auseinandersetzen. Das soll die Selbstständigkeit und das Bewusstsein für Mülltrennung fördern. Zudem werden sie zusätzlich auch alle zwei Tage von der Schülerschaft entleert. Die Edelstahlbehälter sind 100 Prozent recyclingfähig im Gegensatz zu den vorherigen Behältern.

- Anzeige -

Das Green-Team wird im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche am Sonntag, 17. September, gemeinsam mit anderen Jülicher Schulen einen Stand betreuen und weitere Ideen sowie Exponate vorstellen.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here