Start Stadtteile Jülich Auto landet auf dem Dach

Auto landet auf dem Dach

Auf der Bundesstraße 56, in Höhe Selgersdorf, kam es Samstagfrüh zu einem Alleinunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

58
0
TEILEN
Auf dem Dach landete ein Autofahrer bei Selgersdorf. Foto: Polizei
Auf dem Dach landete ein Autofahrer bei Selgersdorf. Foto: Polizei
- Anzeige -

Der 30 Jahre alte Aldenhovener war auf dem Weg nach Jülich, als er Appetit bekam. Darum streckte er sich zum Beifahrersitz, wo er etwas zu Essen platziert hatte, und geriet in den Gegenverkehr. Als ihm dies bewusst wurde und er umgehend gegenlenken wollte, geriet der Wagen ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Straße ab und landete schließlich auf dem Dach.

Nachdem ein Ersthelfer dem 30-Jährigen den Kofferraum öffnete, konnte der Unfallfahrer aus dem Auto klettern. Er wurde nach medizinischer Versorgung am Unfallort vorsorglich mit einem Rettungswagen zu einer Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

- Anzeige -

Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde von der Unfallstelle abtransportiert.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here