Start Magazin Vereine KG Schnapskännchen verschiebt Ordensfest

KG Schnapskännchen verschiebt Ordensfest

Schweren Herzens hat sich der Vorstand der KG Schnapskännchen Güsten 1936 e.V. entschieden, das Ordensfest nicht am 20. November zu feiern.

191
0
TEILEN
- Anzeige -

Der Vorstand fühlt sich für die Gesundheit der Mitglieder und Gäste verantwortlich und hat darum für eine Verschiebung des Ordensfestes gestimmt, das am kommenden Samstag, 20. November gefeiert werden sollte. Mit dem Wissen, dass die Inzidenzwerte weiter steigen und das Personal in den Krankenhäusern wieder in angespannter Lage arbeitet, wäre kein unbeschwertes Feiern möglich.

Die Begrüßung der neuen Senatorinnen und Senatoren, die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie die Vorstellung des neuen Sessionsordens, den das Männerballett „Die Fashion Oldies“ der St. Hubertus Schützenbruderschaft Welldorf in dieser Session spendet, sollen natürlich nachgeholt werden. Eine weitere “Nix is”-Session will noch keiner in Erwägung ziehen. Deshalb nehmen die Schnapskännchen den 4. Februar 2022 ins Visier, an dem hoffentlich beim Dämmerschoppen der Auftakt des Karnevals in Güsten, Welldorf, Serrest und den umliegenden Höfen nachgeholt werden kann. Der Vorstand wünscht nun allen kleinen und großen Jecken eine große Portion Zuversicht und vor allem Gesundheit.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here