Start Nachrichten Einbruch in Linnich

Einbruch in Linnich

Von Sonntag auf Montag gab es einen Einbruch in eine Firma. Die Polizei sucht nach Zeugen. Das schreibt die Polizei Düren. 

98
0
TEILEN
Foto: Jörg-Hüttenhölscher-stock.adobe_.com
- Anzeige -

Das Firmengebäude in der Straße Im Gansbruch in Linnich wurde am Sonntag um 12:30 Uhr verschlossen. Am Montag um 6:30 Uhr fiel dem 40 Jahre alten Firmeninhaber aus Erkelenz auf, dass eingebrochen worden war. Laut Spurenlage hatten Unbekannte zunächst versucht, zwei Fenster aufzuhebeln, was misslang. Erst bei dem dritten Fenster hatten sie Erfolg und gelangten so in die Geschäftsräume. Hier durchsuchten sie zunächst Schränke und Schubladen im Eingangsbereich, bevor sie den Büroraum betraten, in dem sich auch der Tresor befand. Sie öffneten diesen gewaltsam und entwendeten Bargeld.

Zeugen, die zwischen Sonntag, 12:30 Uhr, und Montag, 6:30 Uhr, verdächtige Beobachtungen im Bereich der Straße Im Gansbruch gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949 6425 bei der Leitstelle zu melden.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here