Start Polizei Einsätze wegen Sturm und Gewitter

Einsätze wegen Sturm und Gewitter

Zwischen 21. Dezember, 11:15 Uhr, und 22. Dezember, 2:26 Uhr, gingen bei der Polizei Düren zahlreiche witterungsbedingte Einsätze ein.

29
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert stock.adobe.com
- Anzeige -

Dreimal kam es witterungsbedingt zu Verkehrsunfällen mit Sachschaden. Der Schaden liegt insgesamt bei etwa 2800 Euro. 26-mal wurden der Polizei Gefahrenstellen gemeldet. Dabei ging es beispielsweise um umgeknickte Bäume, Äste, Verkehrszeichen und Bauzäune oder um Wasser auf den Straßen durch verstopfte Kanäle.

In der Akazienstraße in Inden-Lucherberg fiel ein Baum auf zwei Autos, es entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. In der Schevenhüttener Straße in Gürzenich stürzte ein Baum auf eine Oberleitung, sodass Laternen und Strom in den angrenzenden Häusern ausfielen. In der Schillingstraße in Gürzenich kippte ein Altkleidercontainer um. Personen kamen nach derzeitigem Stand nicht zu Schaden.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here