Start Polizei Europaweite Kontrollaktion

Europaweite Kontrollaktion

Heute kontrollierte die Kreispolizeibehörde Düren gemeinsam mit dem Zoll und Bundesarbeitsgemeinschaft Polizei den gewerblichen Verkehr.

118
0
TEILEN
Foto: Peter H |Pixabay
- Anzeige -

27 gewerbliche Fahrzeuge wurden im Kreis Düren angehalten und kontrolliert. Während sich der Zoll der Bekämpfung der Schwarzarbeit widmete, überprüfte die Bundesarbeitsgemeinschaft Polizei (BAG) die Maut und Lenk- und Ruhezeiten. Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Düren legte den Augenmerk vermehrt auf die Ladungssicherung und den technischen Zustand der Fahrzeuge.

Während den Kontrollen fiel ein niederländischer Sattelschlepper aufgrund erheblicher Mängel in der Ladungssicherung auf. Bei fachübergreifender Kontrolle zusammen mit BAG und Zoll wurde festgestellt, dass der Fahrer sich der. wiederholten eine illegale
Binnenbeförderung schuldig gemacht hat, die an Ort und Stelle mit einem Betrag von 2500 Euro Sicherheitsleistung geahndet wurde.

- Anzeige -

Der Kreis Düren beteiligte sich an den Kontrollen mit Mitarbeitern der Bußgeldstelle und der Lebensmittelkontrolle.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here