Start Polizei Mehrere hundert Quadratmeter Feld brennen

Mehrere hundert Quadratmeter Feld brennen

Am Donnerstagabend löschte die Feuerwehr laut Polizeibericht einen Brand auf einem Feld in Linnich. Die Polizei sucht nun Zeugen.

488
0
TEILEN
Einsatz für Feuerwehr und Polizei. Foto: Pixabay
Einsatz für Feuerwehr und Polizei. Foto: Pixabay
- Anzeige -

Um kurz nach halb neun musste die Feuerwehr nach Linnich ausrücken um dort einen Feldbrand an der Nähe der Erkelenzer Straße an der B57, hinter der Kläranlage zu löschen. Auf dem Weg zum Einsatzort wurde ein Feuerwehrmann von einem Zeugen angesprochen der angab, er habe gesehen, wie sich mehrere Personen zügig vom Brandgeschehen entfernten. Genauere Angaben konnte der Zeuge nicht machen.

Die Polizei hat die Ermittlungen an der Brandstelle aufgenommen und bittet mögliche weitere Zeugen, sich unter der 02421 949-8125 mit dem sachbearbeitenden Polizeibeamten in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here