Start Stadtteile Jülich Mit zwei Promille unterwegs

Mit zwei Promille unterwegs

Die Fahne wehte bereits durch das geöffnete Autofenster: Die Polizei bremste laut Polizeibericht am Donnerstag einen alkoholisierten Fahrer aus.

98
0
TEILEN
Foto: Jörg Hüttenhölscher stock.adobe.com
- Anzeige -

Einsatzkräfte der Polizeiwache in Jülich waren sich am Donnerstagabend, 11. Januar, bereits nach einer sicher, dass der 48-Jährige Autofahrer, den sie im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten hatten, alkoholisiert war.

Das Fahrzeug des Mannes fiel den Beamten gegen 22.55 Uhr in der Kapuzinerstraße in Aldenhoven auf. Bei der Kontrolle stimmte der Autofahrer einem Atemalkoholtest zu. Das Ergebnis: zwei Promille. Die Polizisten brachten den 48-Jährigen daraufhin zu Polizeiwache wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here