Start Polizei Patientin „abgängig“

Patientin „abgängig“

271
0
TEILEN
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
- Anzeige -

Die Polizei Düren sucht mit einem Foto nach einer Frau, die seit Donnerstagnacht aus einem Krankenhaus abgängig ist. Bei der Frau handelt es sich um eine Langzeitpatientin der LVR-Klinik, die im geschlossenen Teil der forensischen Klinik untergebracht ist.

Die Frau ist 39 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur und hat hellblonde schulterlange Haare und blaue Augen. Letztmalig trug sie eine graue Jogginghose und ein helles Oberteil.

- Anzeige -

Hinweise zum Aufenthalt der Person nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 oder unter der Amtsleitung 02421 949-6425 zu jeder Zeit entgegen.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here