Start Polizei Tödlicher Unfall auf der B 399

Tödlicher Unfall auf der B 399

Am frühen Montagmittag starb laut Polizeibericht ein 62-Jähriger aus der Gemeinde Hürtgenwald auf der Bundesstraße 399, als er mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen zwischen Birgel und Gey gegen einen Baum fuhr.

376
0
TEILEN
Foto: Jörg Hüttenhölscher stock.adobe.com
- Anzeige -

Gegen 11.25 Uhr fuhr ein Mann aus der Gemeinde Hürtgenwald mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 399 in Richtung Düren. Aus bisher unbekannten Gründen geriet er zwischen Gey und Birgel nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum.

Das Fahrzeug des 62-Jährigen wurde stark beschädigt und geriet sofort in Brand.

- Anzeige -

In der Nähe eingesetzte Polizeibeamte eilten sofort zu Hilfe, bargen den Unfallfahrer aus dem Wrack. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen, konnte nichts mehr für den Hürtgenwalder getan werden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Das Unfallaufnahmeteam des PP Köln erschien vor Ort und übernahm die ersten Ermittlungen. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 15:15 Uhr voll gesperrt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here