Start Polizei Trunkenheitsfahrt endet an Abfallcontainer

Trunkenheitsfahrt endet an Abfallcontainer

23
0
TEILEN
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
- Anzeige -

Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Wolfshovener Straße informiert. Ein PKW war dort gegen einen auf der Fahrbahn abgestellten Abfallcontainer geprallt.

Der Fahrzeugführer, ein 30-Jähriger aus Niederzier, war hierdurch leicht verletzt worden. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Polizei dann fest, dass der Unfallverursacher stark alkoholisiert war. So ergab ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest 2 Promille. Daraufhin wurden die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet.

- Anzeige -

Den Schaden am PKW schätzt die Polizei auf mindestens 3.000 Euro. Der Container erlitt lediglich einige Kratzer, ist im Pressebericht verzeichnet.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here