Start Stadtteile Jülich Auf Platz 21 verbessert

Auf Platz 21 verbessert

67
0
TEILEN
Ben Henßen. Foto: Frank Henßen
- Anzeige -

Fast 1500 Teilnehmer aus 300 Schwimmvereine kamen aus ganz Deutschland nach Berlin, um sich im Wettbewerb den „Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen“ zu stellen. Sie gehörten zu den Qualifizierten der Jahrgänge 2006-2011.

Pro Strecke wurden abhängig von der Streckenlänge und dem Jahrgang die laut Bestenliste schnellsten 15 bis 30 Teilnehmer zugelassen. Als Wettkampfstätte diente die „Schwimm- und Sprunghalle im Europapark“ (SSE), das größte Schwimmbad Europas.

- Anzeige -

An diesem besonderen Ereignis konnte Ben Henßen vom Jülicher Wassersportverein 1923 e.V. teilnehmen. Mit seinen bisherigen starken Leistungen und Erfolge hatte er sich eigentlich über 2 Strecken qualifiziert. Aufgrund von wichtigen, schulischen Prüfungen, konnte er aber nur eine Strecke davon schwimmen. Bei dem Wettkampf über 100m Delphin war er als 25. angereist und schaffte es, sich mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:00,39 auf den 21.Platz zu verbessern.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here