Start ZWEI

#122 ZWEI

139
0
TEILEN
jetzt lesen download
- Anzeige -

Es ist echt jeck: die Zwei dominiert den Karnevalsmonat, der ja so gar keiner sein wird. Aber davon lassen sich die HERZöglichen nicht schrecken. Die 2 ist unser Leitmotiv in diesem 2.Monat des Jahres im Jahr 2-0-2-2. Und dazu ist dem großartigen Redaktionsteam, dem auch einmal ein ausdrücklicher Dank gelten soll, ganz schön viel eingefallen.

  • zu 2 Stadtvierteln wird ein weiteres hinzukommen: Im Topthema beschäftigt sich Dorothée Schenk mit dem neue Quartiert „Nierstein“.
  • 2 Podcast sind schon veröffentlicht. Teil 3 steht kurz vor der Veröffentlichung und da geht es – wer hätte es gedacht? – um einen 2-Mann-Verein: Die KG övverm Bersch. Mira Otto war mit Thomas Beys im Gespräch. Den Text zum Gespräch gibt es übrigens im aktuellen Heft.
  •  Das 1 zu 1 Gespräch ist eines der wichtigsten Mittel des EKNT, dem Einsatzkräfte-Nachsorgeteam, das sich um die Seelen unserer wichtigen Helfer in Krisen kümmert: Um Feuerwehrmänner, Sanitäter und Rettungsdienste. 25 Jahre alt wird diese Gemeinschaft in diesem Jahr.
  • 2mal Grund zur Freude hat das Mädchengymnasium Jülich: Neben Platz 1 beim Klimaschutzpreis gibt es jetzt das Zertifikat „Fairtrade-Schule“ obendrauf.
  • Zum ersten Mal gibt es im Herzog ein 2erporträt: Dorothée Schenk stellt die Zwillinge Ben und Felix vor.
  • einen 2. Anlauf nimmt die Bühne 80 mit der Aufführung „Eine sonderbare Dame“
  • außerdem plauderten die 2 – Arne Schenk und Guido von Büren – über „Die Zwei“, den Serienklassiker mit Tony Curtis und Roger Moore. Ein Amüsierstückchen für Fans und solche, die es werden wollen.
  • Und schließlich unsere Kür: Die Titelgeschichte! „2“ ist die erste Titelgeschichte unseres jüngsten Redaktionsmitglieds: Linda Schmitz hat sich mit dem Thema von Primzahl bis #metoo beschäftigt. Prädikat: Lesenswert!
  • Und sogar unsere Partner haben sich dem Zahlenspiel angenommen
  • Mit Artikel 2 des Grundgesetzes beschäftigt sich diesmal Recht-und-Rat-Kolumnist Michael Lingnau
  • sogar 2 x 2mal ausgezeichnet sind die Stadtwerke Jülich
  • und in ihrer Apothekenkolumne widmet sich Eva Marx dem Thema, wie man aus einer Tablettendosis 2 machen kann.

Das und einiges mehr in der aktuellen Februarausgabe des HERZOGs, der geradewegs auf dem Weg in die Jülicher Haushalte ist.

- Anzeige -

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihr herzögliches Redaktionsteam