Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausschuss für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport

TEILEN

Zur 28. öffentlichen Sitzung kommt der Ausschuss für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses zusammen.

Neben den Regularien soll über die Erweiterungen der Grundschulen West in Koslar und der Jülicher Promenadenschule gesprochen werden.
Immer noch ein Thema ist der Bau eines Kunstrasenplatzes im Karl-Knipprath-Stadion. Diesmal stehen die Anträge der JÜL-Fraktion und der SPD auf der Tagesordnung.

In diesem Zusammenhang steht auch der Punkt “Öffnung der Sporthallen in den Sommer- und den Herbstferien der SPD-Fraktion.

Entscheiden soll der Ausschuss über die Einführung eines neuen Musikschulverwaltungsprogramms „iMikel“ zum Beginn des neuen Schuljahres 2020/21. Hierfür sollen 20.000 Euro bereitgestellt werden. Die Deckung soll aus geringeren Auszahlungen für die „Kanalsanierung Friedrich-Ebert-Straße“ erreicht werden. Geld bereit gestellt werden soll ebenfalls Geld für die Jugendschutzveranstaltung Zeltdisco 2021.

Das Bekenntnis der Stadt Jülich zum Bündnis „Städte sicherer Häfen“ hatte der Integrationsrat im Januar angeregt. Diesmal wird der Punkt im Ausschuss Thema sein.

Vorgelegt wird die 4. Fortschreibung des Demografiebericht Stadt Jülich und wie sich aktuell nach der Wahl am 10. Februar der Seniorenbeirat 2020 zusammensetzt.

Details

Datum:
Di. 2. Juni
Zeit:
18:00
Kategorien:
, , , ,

Veranstalter

Stadt Jülich
Telefon:
02461-630
E-Mail:
info@juelich.de
Website:
www.juelich.de

Veranstaltungsort

Neues Rathaus
Große Rurstraße 17
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02461630
Website:
www.juelich.de
TEILEN