Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunft für moderne Kirchenräume

TEILEN
Propsteikirche Jülich | Foto: HERZOG

Wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie im März mussten auch in der Pfarrei Heilig Geist Jülich die Vorträge zur Ausstellung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ der Wüstenrot Stiftung abgebrochen werden. Die letzten geplanten Veranstaltungen mit sehr engagierten Redebeträgen sollen jetzt wieder aufgenommen werden, um den Blick auf die Zukunft der Kirchengebäude umfassender zu vertiefen. „Zukunft für moderne Kirchenräume – am Beispiel der Kirchen von Gottfried Böhm“ thematisiert Prof. Dr. Stefanie Lieb (Kath. Akademie Schwerte; Universität zu Köln, Kunsthistorisches Institut) am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr in der Propsteikirche Jülich.

Landesweit müssen Kirchengebäude aufgegeben werden. Sie erweisen sich als überzählig und werden zu einer gefährdeten Denkmalgattung. Gefährdet sind dabei besonders auch die Kirchengebäude, die im Zuge des Wiederaufbaus oder der Erschließung neuer Wohngebiete in den 1950er bis 70er Jahre errichtet wurden, ähnlich ergeht es modernen Kirchenbauten der 1920 und 30er Jahre. Bei der Notwendigkeit zwischen zwei Kirchengebäuden wählen zu müssen, haben die Kirchengebäude der Neugotik und Neuromanik, die vermeintlich noch wie „richtige Kirchen“ aussehen, die bessere Chance auf Erhalt. Hier sind Kunstwissenschaft und Denkmalpflege als Anwältinnen des modernen Kirchenbaus gefordert: Wie können die räumlichen, künstlerischen und sakralen Potenziale eines modernen Kirchengebäudes erhalten werden, bei dem sich keine ausreichend große und aktive Gemeinde mehr finden lässt, die sich um die Erhaltung und die Nutzung kümmert?

Wegen der Abstandsregeln können an jeden Vortrag in der Kirche etwa 60 Einzelpersonen oder gegebenfalls mehr Paare / Haushaltsgemeinschaften teilnehmen. Die AG bittet um Anmeldung zu den Vorträgen mit einem Klick über das entsprechende Banner auf der Homepage www.heilig-geist-juelich.de.Hier lassen sich die Kontaktdaten eintragen, die dann bei der Anmeldung einen Platz sichern und eine Corona-konforme Speicherung ermöglichen.

Details

Datum:
Di. 27. Oktober
Zeit:
19:00
Kategorien:
, , , , ,

Veranstalter

Kath. Pfarrei Heilig Geist Jülich
Telefon:
Tel. 02461 / 2323
E-Mail:
pfarramt@heilig-geist-juelich.de
Website:
http://www.heilig-geist-juelich.de

Veranstaltungsort

Propsteipfarrkirche St.Mariä Himmelfahrt
Stiftsherrenstraße 15
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 2461 2323
Website:
http://www.heilig-geist-juelich.de
TEILEN