Lazarus ist Bierkistenkørling-Meister 2018

In einem der spannendsten Finale der BierkistenKoerling-Geschichte schafft es die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus, sich den Meistertitel des Jahres 2018 zu sichern.

1034
0
TEILEN
- Anzeige -

„Gut Rutsch!“ hieß es auch in diesem Sommer wieder. Das Bierkistenkörling löste sich als eigenständige Veranstaltung aus dem Rahmenprogramm der Holzhackermeisterschaft und zog vom Schlosspark in den Brückenkopf-Park Jülich.

Hier zeigten die 16 qualifizierten Teams ihr ganzes Können und ihre kunstvoll und technisch getunten Kisten. Vom gehäkelten Griff bis zum Spoiler auf der Bierkiste waren alle erdenklichen Designs vertreten. Davon überstanden etwas weniger als die Hälfte die Vorrunde und zogen ins Viertelfinale ein. Bis sich im Finale der „Lazarus Strohmanus“ und die „3 Maiblömche un ne Buur“ gegenüberstanden.

- Anzeige -

Nach einem Gleichstand in den ersten beiden Sätzen, musste im dritten und letzten Durchgänge das Maßband entscheiden. Mit nur vier Zentimetern Unterschied setzte sich die Historische Gesellschaft vom Lazarus durch und konnten beim Ausklang mit der Kölschband Fiasko richtig feiern.

Einen Sonderpreis erhielten außerdem die Toten Funken für ihre besonders ausgefallenen Kästen.

Vielen Dank an die Fotografen Frank Besselmann und Hans-Peter Bochem.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here