Start Magazin Gesundheit Mit Fantasie füllen

Mit Fantasie füllen

Der erste Schultag steht vor der Tür. Die Schule beginnt und traditionell gehört dazu in unseren Breiten auch eine schön gefüllte Schultüte. Der Arbeitskreis Zahngesundheit im Kreis Düren, der sich mit der Zahnärzteschaft durch Prophylaxemaßnahmen in Kindergärten und Grundschulen um die Zahngesundheit der Kinder bemüht, hat hier einige zuckerfreie Anregungen und Tipps für die Schultüte zusammengestellt.

20
0
TEILEN
Foto: AK Zahngesundheit
- Anzeige -

Mit einer fantasievoll gefüllten Schultüte können sie ihrem ABC-Schützen sicherlich eine große Freude bereiten, gerade Kinder lieben Überraschungen und für den Schultüteninhalt gilt: Die Mischung macht’s. Von verschiedenen Kleinigkeiten kombiniert mit Süßigkeiten, gesunde Alternativen, Nützliches und Spaßiges.

Es bieten sich zum Spielen etwa Kartenspiele und Seifenblasen, Stempel mit Namen und Adresse, Springseil oder Kinderlupe, Musik- oder Märchen CD, Malbücher, Knetmasse ( die gibt es auch mit Glitzer), Kuscheltier oder Sammelalbum und Sticker an.

- Anzeige -

Ergänzend zu den Schulmaterialien kommen etwa ein Buchstabenwürfel, ein Freundebuch für die neuen Grundschulklassenkameraden und -kameradinnen, bunte Lesezeichen oder ein Glücksbringer gut an.

Statt Süßem passen Obst, Nüsse oder Studentenfutter, Salzstangen oder Vollkornkekse, zukcerfreie Kaugummis, Drops, Pfefferminze oder Bonbons sowie zuckerfrei Müsli-Riegel in die Tüte.

Wer gerne Zeit schenken möchte, dem empfiehlt der Arbeitskreis Zahngesundheit
– eine Eintrittskarte für Kino, Zoo, Kasperletheater, Zirkus, Schwimmbad oder Fußballspiel
– einen Gutschein für einen gemeinsamen Spiel- oder Bastelnachmittag
– eine Kappe mit Namen oder ein T-Shirt mit Aufdruck
– einen Müsli-to-go-Becher oder eine Obstdose in Apfel oder Bananenform,
– einen Regenschirm, etwa mit reflektierenden Streifen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
– ein Abo für eine Kinderzeitung

“Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt”, sagt der Arbeitspreis, “Wenn ihr Kind seine Schultüte neugierig öffnet, findet es etwas Besonderes vor, was es stolz auch seinen Freunden zeigen kann. Und sie selbst können sicher sein, ihrem Kind einen gesunden Start für den Schulalltag zu ermöglichen.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here