Start Magazin Kunst & Design Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag

Kunstausstellung von Ren Rong

86
0
TEILEN
Internationaler Museumstag | Foto: Veranstalter
- Anzeige -

Am Internationalen Museumstag eröffnet das Museum Zitadelle in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Jülich die Ausstellung „Ren Rong – Dialog der Weltkulturen“. Vom 21.5. bis zum 27.8. stellt der deutsch-chinesische Künstler im Renaissancegarten seine Metallskulpturen aus. Nicht nur anschauen, sondern auch berühren und mit einem Hämmerchen zum Klingen bringen kann man die bis zu drei Meter hohen Stelen, die Ren Rong vor der historischen Kulisse des Jülicher Renaissanceschlosses zum „Dialog der Weltkulturen“ arrangiert. Neben dem Gang unter den Stelen kann die Installation auch von dem neu geöffneten Panoramaweg auf dem Ostwall der Zitadelle betrachtet werden. Ausstellungseröffnung ist um 11 Uhr in der Schlosskapelle. Der Künstler ist anwesend und führt anschließend persönlich durch die Ausstellung.

Kunstwerk von Ren Rong | Foto: Veranstalter

Für musikalische Bereicherungen sorgt auch in diesem Jahr der Junge Chor Overbach mit Auftritten um 14.30 und 16.30 in der Schlosskapelle. Natürlich werden auch Wall- und Zitadellenführungen, Kasemattenrundgänge und Ausstellungsführungen angeboten. Zwei Kinderführungen bringen die Zitadelle und ihre Geschichte in anschaulicher und kindgerechter Weise den jungen Besuchern nahe. Im Schlosskeller warten die Ausstellungen „Das preußische Jahrhundert“, „Der reiche Herzog. Renaissancefürst Wilhelm V. und seine Residenz Jülich“ und „Fahndung nach Augustus“ auf Besucher. Im Pulvermagazin laden zahlreiche Gemälde zur  Landschaftsmalerei des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer, seiner Schüler und Künstlerkollegen zum Betrachten ein. Wer sich von dem kulturellen Angebot erholen möchte, kann das Zitadellencafé besuchen und sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken. Das komplette Programm für den internationalen Museumstag steht auf der Internetseite des Museums unter www.museum-zitadelle.de/museumstag.
Der Eintritt ins Museum und alle Führungen sind frei. Ebenso kostenlos sind für die Museen im Kreis Düren die An- und Abreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Freifahrberechtigungen werden kurz vor dem Internationalen Museumstag in der lokalen Presse veröffentlicht.

- Anzeige -

So 21|05
Schlosskapelle Jülich | 11:00 Uhr | Eintritt frei


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here