Start Stadtteile Jülich Europasieg für Jülicher „Gipfelstürmer“

Europasieg für Jülicher „Gipfelstürmer“

Alfred Hermes holte der ersten Platz bei Berglauf-EM auf Madeira.

103
0
TEILEN
Alfred Hermes auf dem Siegertreppchen auf Madeira. Foto: Heiko Wilmes
- Anzeige -

Er läuft und läuft und läuft: Alfred Hermes startet nicht das erste Mal als Läufer durch. Er ist goldprämiert bei den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften gewesen, wurde in einem Jahr sowohl M70-Vizeeuropameister 2017 über 1500 Meter in Aarhus/Dänemark als auch afrikanischer Meister und jüngst stand er wieder auf dem Treppchen: im potugiesischen Madeira in der Nähe von Porto Moniz siegte er in seiner Altersklasse M70 bei den europäischen Berglaufmeisterschaften der Masters.

Mit dem Sieg hatte der 74-jährige Jülicher gar nicht gerechnet: „Ich habe zwar an der Rur, auf der Sophienhöhe, in der Eifel und auf den Ahrhöhen trainiert, aber ich bin ja kein reiner Bergläufer“, sagt der erfolgreiche Läufer in aller Bescheidenheit. Nichts war, so der Sportler, vergleichbar mit den bis zu 30-prozentigen Steigungen, den glitschigen Abschnitten zwischen Felsbrocken, den nicht zu umgehenden Wasserpfützen und den hohen Felsstufen mit Geröll auf dem Parcours zum Ziel.

- Anzeige -

Die 8,5 Kilometer lange Strecke führte durch Lorbeer- und Eukalyptuswälder von Ribeira de Janera nach Fanal. Rund 950 Höhenmeter hieß es zu überwinden. Hermes sicherte sich den Berglauf-Europameistertitel in M70 in der Zeit von 1 Stunde, 25, Minuten und 5 Sekunden sowie einem Vorsprung von rund drei Minuten.

Madeira wurde zur Zeit der Wettkämpfe vom RKI nicht als Corona-Risikogebiet eingestuft und galt als recht sicheres Paradies in dem durch die Pandemie geprägten Jahr. Umso stärker wirkte der Lockruf einer internationalen Meisterschaft. Zu den Schutzmaßnahmen und Auflagen bei den Meisterschaften gehörten die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses, Fiebermessungen bei der Anmeldung und vor dem Wettkampf und Maskenpflicht, die nur während des Laufs nach Überschreitung der Startlinie aufgehoben war. Die Starts erfolgten mit Abständen nach Altersgruppen in der Reihenfolge von Jung bis Alt.

Hermes hofft, dass das ausgeklügelte Abstands- und Hygienekonzept bei den Europameisterschaften auf Madeira beispielhaft und ermutigend für die Ausschreibung von Meisterschaften im Jahr 2021 wirkt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here