Start Magazin Musik Caro Emerald eröffnet die „Bühne unter Sternen“

Caro Emerald eröffnet die „Bühne unter Sternen“

Caro Emerald eröffnet die „Bühne unter Sternen“ 2019. Am 4. Juli gastiert die charismatische Sängerin mit ihrer exzellenten Band auf der Burg Nideggen. Damit gibt sie eines ihrer seltenen Konzerte in Deutschland.

77
0
TEILEN
Caro Emerald. Foto: Veranstalter
Caro Emerald. Foto: Veranstalter
- Anzeige -

Eine Caro-Emerald-Show ist wie eine Zeitreise in das glamouröse Hollywood der 40er und 50er Jahre. Mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Ballroom Jazz, Latin und Beats der 90er hat die 37jährige Emerald nicht nur in ihrer Heimat Niederlande und in Großbritannien, sondern auch in Deutschland eine Menge Fans gewonnen. Dazu haben natürlich ihre Nummer-Eins-Alben „Deleted Scenes From The Cutting Room Floor“ mit über 1,3 Millionen verkauften Alben in über 40 Ländern und „The Shocking Miss Emerald” beigetragen. Etliche Awards wie der Echo, die Goldene Kamera und der MTV Music Award im Bereich BeNeLux sind weitere Belege ihres Könnens.

Von ihrer warmen und vitalen Stimmkraft können sich alle Besucher am 4. Juli persönlich überzeugen. Und „A Night Like This“ sollte man sich nicht entgehen lassen.

- Anzeige -

„Mit Caro Emerald haben wir eine Künstlerin verpflichtet, die mit ihrem Retrostil viele Elemente vereint: Jazz und Swing, Chanson und südamerikanische Rhythmen. Ich bin sicher, dass sie unser Publikum damit begeistern wird“, freut sich Schirmherr Landrat Wolfgang Spelthahn auf die erfolgreiche niederländische Sängerin.

Caro Emerald live am Donnerstag, 4. Juli 2019 auf Burg Nideggen. Beginn 20 Uhr, Einlass 18 Uhr.

Tickets gibt es ab Samstag, 2. März bei allen VVK-Stellen des Medienhauses Aachen und hier! Weitere Infos unter buehne-unter-sternen.de und unter caroemerald.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here