Start Stadtteile Jülich Gutes aus der Zeitkapsel

Gutes aus der Zeitkapsel

Für "The Rotten Tigers" gibt es Tickets ausschließlich an der Abendkasse.

71
0
TEILEN
Rotten Tigers
Rotten Tigers. Foto: Berthold Peters
- Anzeige -

Sie sind, so wird hinter vorgehaltener Hand gemunkelt, schon als Vorgruppe von Fräulein Menke und Hubert Kah aufgetreten – ansonsten wirken sie eher im Verborgenen. „The Rotten Tigers“ Coverband, die am Samstag, 17. Februar, im Jülicher Kulturbahnhof ihr dreißigjähriges Bandjubiläum feiert. Augenzwinkernd meint das Trio, das aus Berthold Peters an der Gitarre, Erich Gussen am Schlagzeug und Christoph Uerlichs am Bass besteht: „Eigentlich müsste die Band ,wir wüssten ja nicht, was wir Freitagsabends machen sollten‘ heißen“, das sei aber wenig glaubwürdig.

So covers man sich seit 30 Jahren wöchentlich im Proberaum durch die Musik der 80er. Regelmäßige Auftritte waren selten. Es wurde immer mal wieder bei privaten Feiern oder besonderen Anlässen gespielt. „Wer also Lust auf was Gutes aus der Zeitkapsel hat, dem sei dieser Abend ans Herz gelegt“, lautet die Einladung. Auf der Bühne stehen die Musiker ab 20 Uhr. Tickets zu 5 Euro gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here