Start Stadtteile Jülich Kindern und Familien Perspektiven geben

Kindern und Familien Perspektiven geben

Die profinos gGmbH als Träger von 39 katholischen Kindertageseinrichtungen in den Regionen Düren und Eifel beschäftigt über 600 MitarbeiterInnen, mehr als 2200 Kinder werden täglich in 39 Einrichtungen betreut.

95
0
TEILEN
Als Geschäftsführer der profinos gGmbH überreichte (v.l.) Thomas Pick einen Scheck an Caterina Tronelli und Elisabeth Hartmann vom Vorstand der Kleinen Hände. Foto: privat
- Anzeige -

In diesem Jahr verzichtet die profinos gGmbH erneut sowohl auf Weihnachtspost als auch auf Weihnachtspräsente und spendet einen Betrag von 500 Euro für einen guten Zweck. Diesmal ging der Betrag an den Verein „Kleine Hände e. V. Jülich.

Gerade in dieser schnelllebigen Zeit ist es besonders wichtig, im sozialen Bereich Zeichen zu setzen und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, unabhängig von Nationalität, Weltanschauung und Ursachen der schwierigen Situation zu unterstützen. Die „Kleine Hände“ sind seit 1988 für Kinder, Mutter und Vater in Notlagen da. Sie sind Ratgeber und Gesprächspartner, Kommunion – und Amtsbegleiter, Schultütenbesorger und Kummerkasten-Tanten… alles in einem Verein.

- Anzeige -

Die Spende hilft, Kindern eine Perspektive zu bieten, besonders den Familien die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. „Menschen, besonders Kinder in schwierigen Lebenssituationen sollten nicht vergessen werden.“ Hierzu will die profinos gGmbH einen kleinen Beitrag leisten.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here