Start Magazin Musik Konzertreise nach Russland 2021

Konzertreise nach Russland 2021

Von „guten Vorzeichen“ könnte man wohl bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Flötenorchesters Stetternich im übertragenen Sinne sprechen

27
0
TEILEN
Foto: congerdesign / pixabay
Foto: congerdesign / pixabay
- Anzeige -

Die Zahl der Mitglieder entwickelt sich gut, inzwischen zählt der Verein 66 Musiker und Musikerinnen, die finanziellen Rücklagen wachsen und mit großzügiger Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen konnten jeweils zwei Alt- bzw. Bassflöten angeschafft werden. Die 31 Proben waren durchweg gut bis sehr gut besucht ebenso das Probewochenende. Mehrere junge Leute haben ihre Ausbildung im von der aktiven Flötistin Sandra Gauditz geleiteten Nachwuchsbereich begonnen. Zusätzlich besteht eine Blockflötengruppe mit Kindern im Alter von 6 – 8 Jahren.

Nach den Wahlen setzt sich der Vorstand zusammen aus dem Vorsitzenden Manfred Ruhrig, Kassierer Klaus Peter Schmitz, Zeugwart Christian Schüller, Jugendwartin Anke Frinken und den Kassenprüfern Tina Rühle-Ruhrig, Wolfgang Eschweiler und Ansgar Kieven.

- Anzeige -

Weiterhin wurde bekanntgegeben, dass für das Frühjahr 2021 eine Konzertreise nach St. Petersburg (Russland), der Heimatstadt des Dirigenten und musikalischen Leiters Georgy Belyakov, geplant ist. Mit den Vorbereitungen hierzu wird demnächst begonnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here