Start Stadtteile Bourheim Maiclub 1744 Bourheim erfindet sich neu

Maiclub 1744 Bourheim erfindet sich neu

140
0
TEILEN
- Anzeige -

Der Maiclub 1744 Bourheim e.V. feiert in diesem Jahr am letzten Maiwochenende, 27. bis 29. Mai das 272. Maifest mit einem völlig umstrukturierten Programm. Der Verein möchte isch nach eigener Aussage neu erfinden und hofft hierbei auf rege Unterstützung und Anteilnahme der eigenen Dorfbevölkerung.

Das Maifest startet mit der beliebten „1€-Party“ am Freitag, 27. Mai, ab 20 Uhr im Festzelt „An der Maar“. „DJ Manni“ wird den Besuchern dabei mit einem Mix aus der Musikwelt ordentlich einheizen.

- Anzeige -

Mit ein bisschen Glück können Freikarten auf der Facebook-Seite gewonnen werden. Einzige Bedingung „Daumen hoch“ auf facebook.com/maiclubbourheim.

Das Maikönigspaar steht am Samstag, 28. Mai, im Mittelpunkt. Ihm zu Ehren findet um 18 Uhr der traditionelle Festumzug statt. Ab 20 Uhr steigt der Königsball mit der Coverband „Comeback“.

Nach dem Festgottesdienst am Sonntag, 29. Mai, steht zunächst der musikalische Frühshoppen mit der Kapelle „Melano“ auf dem Programm, der nahtlos in den Klompenball mit Cafeteria, Kinderbelustigung und einer großen Verlosung ab 14 Uhr übergeht. Die Mitglieder werden in den nächsten Tagen den Losverkauf beginnen.

Falls Kinder mit geschmückten Fahrrädern am Festzug teilnehmen möchten, kann Krepppapier in den „Bourheimer Stuben“ abgeholt werden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here