Start Stadtteile Selgersdorf Mit Frauenpower in die neue Session

Mit Frauenpower in die neue Session

Geballte Frauenpower wird in der Session 2019 / 2020 in den südlichen Stadtteilen Jülichs angesagt sein; denn die KG Ulk Selgersdorf freut sich, das 7. Damendreigestirn ihrer Geschichte präsentieren zu können. Mit Prinzessin Margot II. (Dreßen), Bäuerin Isabella I. (Wilmsmann) und Jungfrau Ramona I. (Felder) haben sich drei energiegeladene Damen gefunden, die sich darauf freuen, mit Stolz die Farben in rot-weiß in der kommenden Session repräsentieren zu dürfen.

27
0
TEILEN
Orden (Ausschnitt) der KG Ulk Selgersdorf zum Jubiläumsjahr.
Orden (Ausschnitt) der KG Ulk Selgersdorf zum Jubiläumsjahr.
- Anzeige -

Humor, Lebensfreunde und Weltoffenheit sind ihre ausdrucksstarken Eigenschaften und so fiebern sie schon heute ihrer Inthronisation unter dem Motto „Do laachste Dich kapott, me stelle alles op de Kopp“ auf der Sessionseröffnung der KG Ulk Selgersdorf am 9. November in der Schützenhalle in Daubenrath entgegen. Begleitet werden die drei Vollblutkarnevalistinnen von zwei Dreigestirnsführerinnen. Diese Funktion wird zum einen unsere Hausordensträgerin 2018 und Hoppi-Toppi-Mitglied Andrea Reuter und zum anderen unser Ehrenmitglied Maria Wahn einnehmen. Sowohl beim Dreigestirn als auch bei den Dreigestirnsführerinnen handelt es sich um hocherfahrene Karnevalistinnen, die auf zum Teil sehr langjährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken können.

Sie entstammen der Damengruppe der Hoppi-Toppis der KG Ulk Selgersdorf, die seit ihrer ersten Sitzung am 20.02.1993 jährlich für erfolgreiche Dorfsitzungen verantwortlich zeichnet und ein Garant dafür ist, das Leben der südlichen Stadtteile gewaltig aufs Korn zu nehmen. Darüber hinaus ist die künftige Prinzessin Margot II. bereits in der Session 2017/2018 als Prinzessin fulminant in Erscheinung getreten und auch die designierte Bäuerin Isabella I. hat in der Session 2015/2016 zusammen mit ihrem Ehemann und Senator der KG Ulk Gerald Wilmsmann als Prinzenpaar das Lasso im Narrenhaus geschwungen. Jungfrau Ramona I. ist mit der künftigen Prinzessin seit mehr als einem Jahrzehnt befreundet und unterstützt seit diesem Jahr aktiv die Gestaltung der Dorfsitzung der Hoppi-Toppis mit.

Das närrische Team (stehend v.l.n.r.) Jungfrau Ramona I. (Felder), Prinzessin Margot II. (Dreßen), Bäuerin Isabella I. (Wilmsmann) und (sitzend v.l.n.r.) Dreigestirnsführerinnen Andrea Reuter, Maria Wahn. Foto: KG Ulk Selgersdorf
- Anzeige -

Das künftige Dreigestirn wird der Tradition folgend mit seinem Auftritt natürlich auch ein Höhepunkt der Großen Prunksitzung am 08.02.2020 sein, umrahmt von Hochkarätern wie Bläck Fööss, Ehrensenator der KG Ulk Guido Cantz, Bruca Kapusta, Stattgarde Colonia Ahoi, Lieselotte Lotterlappen u.v.m.

Noch einige wenige Karten sind beim Schatzmeister Thomas Schmidt unter 0172-4864069, [email protected] erhältlich. Senats- und Ehrenmitglieder richten ihre Kartenwünsche bitte an den Senatspräsidenten Ronald Reuter unter 02461-97780 ([email protected]) oder an den Präsidenten Bernd Görres unter 0175-8445928 ([email protected]). Auch bei der dritten Auflage der von Beginn an erfolgreich gestarteten Großen kölschen Nostalgiesitzung reiht sich die Frauenpower selbstverständlich ebenfalls ein. Zu diesem einzigartigen, urwüchsigen und urkölschen Sitzungsformat mit brillanten Künstlern wie Ehrensenator Wicky Junggeburth, Et fussich Julche (Marita Köllner), Ne bergische Jung (Willibert Pauels), Ne kölsche Schutzmann (Jupp Menth) u.v.m. sind die Karten erhältlich beim Vizesenatspräsidenten Ralf Gutrath unter 02461-1098 ([email protected]), beim Ehrenpräsidenten Karl-Heinz Wahn unter 02461-9383788 ([email protected]) sowie beim Schatzmeister des Fördervereins der KG Ulk, Wolfgang Körlings, unter 0241-55859 ([email protected]).

Weitere Infos rund um die KG Ulk gibt’s im Internet unter www.ulk-selgersdorf.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here