Start Stadtteile Jülich Neuer Stern unter Sternchen

Neuer Stern unter Sternchen

Bei der Jahreshauptversammlung der KG Rursternchen Jülich 1948 e.V. gab es einen Wechsel an der Spitze.

46
0
TEILEN
Der Karnevalswagen der KG Rursternchen muss ausgemustert werden. Foto: Dorothee Schenk
- Anzeige -

Eine positive Bilanz der abgelaufenen Session zog die KG Rursternchen bei der jüngsten Jahreshauptversammlung. In den Tanzgruppen gab es im letzten Jahr 96 aktive Tänzerinnen, die für die kommende Session wieder fleißig trainieren.

Aber auch einige Veränderungen standen an: Erika Müller-Bong, die langjährige Vorsitzende, kandidierte bei den Neuwahlen nicht mehr für das Amt. Zu ihrer Nachfolgerin bestimmte die Versammlung einstimmig Jasmin Hamann, der ein bewährtes Team zur Seite steht. Peter Lontzen wurde als Präsident und Niels Bode als Schatzmeister im Amt bestätigt. Ira Groteklaes wurde als Kassenprüferin neu gewählt. Erstmalig wurde auch das neu geschaffene Amt für den Stellvertreter des Schatzmeisters mit Renate Gillessen besetzt. Traditionell ist der Vorstand bei den „Sternchen“ weiblich geprägt: Die weiteren Ämter besetzen
Almut Wolff als 2. Vorsitzende, Yvonne Hefner als Geschäftsführerin, als Beisitzerin der Wagenbauer Sabina Waldthausen, Birgit Brass als Beisitzerin der Mitglieder und Virginie Lepinou als Beisitzerin der Tanzgruppen.

Jasmin Hamann. Foto: Verein

Verabschieden muss sich KG auch „schweren Herzens“, wie die Rursternchen mitteilen, von ihrem alt gewordenen Karnevalswagen. Die Wagenbauer würden sich darum bemühen, dass der Verein für ein oder zwei Jahre einen Wagen leiht, bis ein neuer eigener Wagen zur Verfügung steht. Der neue Wagen soll weiterhin ermöglich, dass auch die Kleinsten im Verein während des Zuges mitfahren können und natürlich soll mit dem Gefährt auch der Verein repräsentiert werden. Alle Mitglieder werden gebeten, sich mit an der Suche für eine neue Halle zu beteiligen.

- Anzeige -

Eine weitere Bitte erging an diesem Abend: Das 7 x 11. Jubiläum steht praktisch vor der Türe. Es wird am 22.2. mit einem großen Festkommers gefeiert. Hierfür werden noch Fotos aus den vergangenen Jahren gesucht, die dem Verein zur Verfügung gestellt werden können. Außerdem können sich Unterstützer, die sich aktiv beim Festakt in den Dienst von Theke, Kasse und Büffet stellen wollen, gesucht.

Ehe es soweit ist, feiert die KG Rursternchen aber noch am 14. September ihr Sommerfest und am 9. Oktober ihr Ordensfest. Vormerken sollten sich Interessierte auch den 21. Februar. Dann startet die Neuauflage des Songcontest.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here