Start Stadtteile Barmen Sandhasen in Festivallaune

Sandhasen in Festivallaune

Die KG Bärmer Sandhasen 1991 kamen im Clubheim der SC Salingia 08 Barmen zur jüngsten Jahreshauptversammlung zusammen. Im Mittelpunkt standen die Themen Neuwahl des Vorsitzenden und ein Ausblick auf das Sandhasen Festival im Sommer.

89
0
TEILEN
Logo KG Barmer Sandhasen
Logo KG Barmer Sandhasen
- Anzeige -

Der Vorsitzende, Burkhard Schmitz, begrüßte seine „Sandhasen“ und bat um eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder, insbesondere für den in diesem Jahr verstorbenen Senator Karl Heinz Hommelsheim. Im Anschluss berichtete die 1. Geschäftsführerin, Samira Wüllenweber, über die Session 2021/22, deren Auftakt erfolgreich gefeiert wurde, um kurz darauf schon wieder „am Ende“ zu sein. Trotzdem wurde am 11. Dezember ein Adventsfenster geöffnet und zum gemeinsamen karnevalistischen Weihnachtssingen im Freien eingeladen.

Über die Karnevalstage im Februar unterstützten die Sandhasen den Biergarten Barmen bei einer Open Air-Veranstaltung, dessen Einnahmen an die ukrainischen Flüchtlinge gespendet wurden. Im April veranstaltete die KG zwei integrative Nachmittage für die in Haus Overbach untergebrachten Ukrainer und Ukrainerinnen.

- Anzeige -

Im Anschluss wurde der Vorstand entlastet und Claudia Stroh zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Weiter wurde besprochen, dass die Darstellung der KG in der Öffentlichkeit optimiert werden soll, hierzu zählt auch die Gestaltung der Homepage mit neuem Bildmaterial.

Ein erster Anfang zu einer neuen Außendarstellung ist das Sandhasen Festival findet vom 12. bis 14. August am Kirmesplatz in Barmen statt. Am 12. August beginnt der Karneval im Sommer mit der 1. Bärmer Dancenight, der Eintritt ist ab 18 Uhr und kostet 6 Euro pro Person. Dort erwartet alle Jecken ein buntes Programm aus verschiedensten eigenen und von außerorts kommenden Tanzgruppen. Der Jecke Ovend, welcher am Samstag um 17 Uhr beginnt, bietet neben Tänzen auch Sketche, Musik und mehr. Am Sonntag findet von 9 bis 16 Uhr in ganz Barmen der Dorftrödel statt und am Kirmesplatz wird es von 11 bis 16 Uhr Kinderprogramm geben. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen durch Food Trucks und sonntags mit einer Cafeteria gesorgt.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here