Start Stadtteile Barmen Vögel Entdecken am See

Vögel Entdecken am See

69
0
TEILEN
Foto: Volker Goebels
- Anzeige -

Der Barmener See ist ein wichtiges Rast- und Überwinterungsgebiet für viele Vogelarten in unserer Region. Viele Enten- und Gänsearten überwintern hier. So können mit etwas Glück etwa Blässgänse, Tafel-
enten oder Gänsesäger beobachtet werden. Doch auch außerhalb der Wasserflächen werden Vögel beobachtet, beispielsweise im Rurdriesch um den See sowie in den umliegenden Säumen und Wiesen. Begleitet werden Interessierte bei den Exkursionen vom NABU Kreisverband Düren e.V. am 13. Januar.

Sinnvoll für die Exkursion sind festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Fernglas. Beginn der rund zweieinhalbstündigen Exkursion ist um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist an den Parkplätzen Seestraße in Barmen an den Tennisplätzen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here