Start Politik CDU NRW Schüler-Union wählt Dürener als Vize

NRW Schüler-Union wählt Dürener als Vize

Die Delegierten der CDU-nahen Schüler Union wählten den Dürener Louis Ulrich am vergangenen Wochenende auf ihrem Landesschülerforum zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbandes. Er wird die Schüler Union in NRW gemeinsam mit der aus Bochum stammenden wiedergewählten Landesvorsitzenden, Monika Czyz, im kommenden Jahr anführen.

23
0
TEILEN
Louis Ulrich. Foto: JU
Louis Ulrich. Foto: JU
- Anzeige -

Zuvor gehörte der 16-jährige dem Landesvorstand bereits als Social Media Beauftragter an und unterstützt den Bundesvorstand des Verbandes als dessen stellvertretender Geschäftsführer.
Eine besondere Herausforderung sieht Ulrich in der digitalen Bildungsarbeit: „Die Berufs- und Arbeitswelt wird in den kommenden Jahren so digital wie nie zuvor. Hier steht uns die nächste industrielle Revolution bereits voll im Haus. Schule muss hier verstärkt darauf vorbereiten und ich möchte mich im kommenden Jahr in meinem neuen Amt immer wieder dafür einsetzen, dass Schule hier digitaler werden muss. Über das Vertrauen der Delegierten das tun zu können, habe ich mich sehr gefreut und verstehe das auch als klaren Arbeitsauftrag.“, so Ulrich.

„Ich freue mich darauf, mit Louis einen echten Digitalisierungsexperten an meiner Seite zu haben und das kommende Geschäftsjahr gemeinsam gestalten zu können. Wir haben für Schüler NRWs mit dem Landesvorstand wieder ein starkes Team gewählt.“, ergänzt die Landesvorsitzende Monika Czyz.

- Anzeige -

Die Schüler Union NRW ist landesweit mit rund 700 Mitgliedern die größte politische Schülerorganisation und gehört organisatorisch zur Nachwuchsorganisation der CDU, der Jungen Union (JU), als selbständiger Arbeitskreis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here