Start Stadtteile Jülich Neugewählter Umweltbeirat lädt zur Sitzung

Neugewählter Umweltbeirat lädt zur Sitzung

Die neugewählten Mitglieder des Umweltbeirates haben ihre Arbeit aufgenommen und laden zur 2. öffentlichen Sitzung ein.

42
0
TEILEN
Neues Rathaus | Foto: Gisa Stein
- Anzeige -

Der Umweltbeirat ist ein ausschussbegleitendes Gremium der Stadt Jülich. Sein Ziel ist die Förderung des Natur- und Umweltschutzes sowie der Landschaftspflege im Stadtgebiet. Er berät die Ausschüsse der Stadt Jülich und arbeitet vertrauensvoll und kooperativ mit der Verwaltung zusammen. Insgesamt soll das Wissen der Menschen in den Jülicher Verbänden, Berufsgruppen, Vereinen und Initiativen in lokalen und globalen Umweltfragen und Problemen der Entwicklungsregionen genutzt werden.

In der konstituierenden Sitzung am 13. Mai wurden der Vorsitzende, Willi Prömpers sowie sein Stellvertreterin ihre Ämter gewählt. Im Zuge dessen lädt der neugewählte Umweltbeirat zur 2. öffentlichen Sitzung ein. Sie findet am Montag, 17. Juni, um 18 Uhr im Kleinen Sitzungssaales Neuen Rathauses statt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here