Start Politik SPD Soli ab 2021 nur für Vermögende

Soli ab 2021 nur für Vermögende

Der Bundestag hat heute das Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags beschlossen. Freude darüber zeigt Dietmar Nietan, Bundestagsabgeordneter des Kreises Düren.

16
0
TEILEN
Quelle: Wikipedia
Quelle: Wikipedia
- Anzeige -

Gerade für Familien und Menschen mit geringeren und mittleren Einkommen bleibe bald mehr auf dem Konto. “Auch viele Selbständige und Gewerbetreibende zahlen ihn künftig nicht mehr. Das setzt Anreize für Investitionen und neue Arbeitsplätze. Das Gesetz ist deshalb nicht nur sozial gerecht sondern auch wirtschaftlich sinnvoll”, erklärt Dietmar Nietan.

Der Solidaritätszuschlag (Soli) wird in einem ersten Schritt für rund 90 Prozent aller bisherigen Zahlerinnen und Zahler ab 2021 abgeschafft. Weitere 6,5 Prozent profitieren von der sogenannten Milderungszone, in der der Soli zukünftig nur zum Teil zu zahlen sein wird. In voller Jahreswirkung zahlen die Steuerzahlerinnen und – Zahler von 2021 an voraussichtlich rund 10 Milliarden Euro weniger, bis 2024 steigt der Betrag auf rund 12 Milliarden Euro.

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here