Start Nachrichten Region „Brems Dich – rette Leben!“

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen.

58
0
TEILEN
Foto: Polizei Kreis Düren
- Anzeige -

Die Messstellen in der 14. Kalenderwoche:

Dienstag, 3. April
B 57, Körrenzig
K 9, Glimbach
L 136, Stetternich
L 327, Am Tierheim
L 249, Drove
B 399, Gey
L 264, Vettweiß

- Anzeige -[adsRotator]

Mittwoch, 4. April
B 56, Freialdenhoven und Krauthausen
L 136, Schleiden
L 249, Abenden
L 246, Harscheidt
L 327, Stockheim
Rurstraße, Kreuzau

Donnerstag, 5. April
B 55, Mersch
L 226, Gevelsdorf
L 136, Engelsdorfer Weg und Einmündung Industriestraße
L 12, Langerwehe
B 264, Einmündung K 34
K 23, Heistern
L 257, Arnoldsweiler

Freitag, 6. April
Kölnstraße, Niederzier
L 264, Oberzier
B 57, Körrenzig
K 7, Dackweiler Siedlung
L 327, Rommelsheim
B 477, Lüxheim und Disternich
L 241, Jackerath

Samstag, 7., und Sonntag, 8. April, werden wechselnde Kontrollen an verschiedenen Orten durchgeführt, unter anderem auf der B 55 bei Rödingen.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here