Start Nachrichten Sicherheitstraining bei der Verkehrswacht

Sicherheitstraining bei der Verkehrswacht

Das Fahrsicherheitstraining bei der Verkehrswacht Jülich ist wieder möglich.

35
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Nach der sechsmonatigen Pause ist jetzt wieder die Teilnahme am Fahrsicherheitstraining der Verkehrswacht Jülich auf dem Verkehrsübungsplatz in Jülich-Koslar möglich. Unter Beachtung der Hygienevorschriften können an einem Trainingskurs sechs Personen teilnehmen. So wurde wegen der Abstandsregel die Zahl der Teilnehmer auf die Hälfte reduziert.

Das gilt auch für das PKW-Training nur für Frauen, das am Sonntag, 8. November, stattfindet.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es auf der Seite der Verkehrswacht.

- Anzeige -

Die Verkehrswacht Jülich ist unter der Mailadresse [email protected] oder unter der Telefonnummer 02461 56242 von Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr erreichbar.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here