Start Stadtteile Barmen BI für die grüne Lunge

BI für die grüne Lunge

In Barmen gibt es jetzt eine Bürgerinitiative, um ein Naturschutzgebiet also solches zu erhalten.

84
0
TEILEN
Foto: BI "Naturschutz"
- Anzeige -

Im letzten Monat haben sich in Barmen die Bewohner des Dorfes versammelt um sich über einem Vorentwurf des Landschaftsplans „Rur- und Indeaue” zu informieren (wir berichteten). Darin soll das Naturschutzgebiet in Barmen, das zwischen Lankenstraße und Franz-von-Sales-Straße liegt, in Landschaftsschutzgebiet heruntergestuft werden.

Nun hat sich die Bürgerinitiative “Naturschutzgebiet” in Barmen
gegründet. Ziel der BI ist es, das Naturschutzgebiet Overbach Ost und Nord zu erhalten und die umliegende Wiesen in Landschaftsschutzgebiet einzugliedern. Das Waldgebiet wird von den Barmener Bürgern als „grüne Lunge“ bezeichnet, da es mitten im Ort liegt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here