Start Stadtteile Bourheim Radweg eröffnet

Radweg eröffnet

Ein weiterer Baustein fügt sich in das Radverkehrs-Konzept des Kreises Düren: Landrat Wolfgang Spelthahn eröffnete einen 12,7 Kilometer langen Radweg zwischen Aldenhoven und Jülich mit den Worten: "Damit vollziehen wir einen weiteren Lückenschluss im Radwegenetz des Kreises Düren." So werde der Umstieg aufs Fahrrad attraktiver.

156
0
TEILEN
Landrat Wolfgang Spelthahn (5. v. r.) eröffnete im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Verwaltung den neugestalteten Radweg zwischen Aldenhoven und Jülich. Foto: Kreis Düren
- Anzeige -

Der umgestaltete Weg ist ein Abschnitt des Bahnradweges zwischen Aachen und Jülich und soll von Berufspendlern und Freizeitradlern gleichermaßen genutzt werden. Das Stück zwischen Jülich und Aldenhoven wurde in einem guten halben Jahr für 985 000 Euro um und ausgebaut. 70 Prozent der Kosten übernimmt das Land.

Landrat Spelthahn betonte die Bedeutung komfortabler Radwege für den Kreis Düren und erinnerte im Beisein zahlreicher Gäste daran, dass auch der Rurufer-Radweg ein komplett neues Gesicht erhalten werde. Aldenhovens Bürgermeister Ralf Claßen, der die neue Strecke bereits mit seiner Frau gefahren ist, lobte die Multifunktionalität des Weges.

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here