Start Stadtteile Jülich 15 Top-Azubis kommen aus Jülich

15 Top-Azubis kommen aus Jülich

170 von insgesamt 2317 Auszubildenden im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen haben ihre Prüfung im Sommer 2023 mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen. 124 von ihnen haben ihre Ausbildung in einem kaufmännischen, 46 in einem gewerblich-technischen Beruf absolviert. 41 der Top-Auszubildenden stammen aus dem Kreis Düren. Die IHK ehrte sie mit einer Feierstunde für ihre besondere Leistung.

596
0
TEILEN
Olrik Müller, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der IHK Aachen (2. v. l. u.), gratuliert den Auszubildenden aus dem Kreis Düren, die ihre Abschlussprüfung mit der Note „Sehr gut“ gemeistert haben. Foto: IHK Aachen / Andreas Schmitter
- Anzeige -

„Rund sieben Prozent der Auszubildenden aus unserem IHK-Bezirk haben die Note ,Sehr gut‘ erreicht. Das ist ein hervorragender Abschluss“, würdigt Olrik Müller, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der IHK Aachen, die Top-Auszubildenden und lobt zugleich alle 465 jungen Frauen und Männer aus dem Kreis Düren, die ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben. Darüber hinaus dankt er allen Ausbildern, Prüfern und Lehrern der Berufsschulen: „Es braucht viele engagierte Menschen, damit unser System der Ausbildung erfolgreich ist. Allein bei der IHK Aachen sorgen 1800 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer mehrere Tage im Jahr und oftmals an ihren Wochenenden dafür, dass junge Frauen und Männer bestens auf das Berufsleben vorbereitet werden.“

Mit Blick auf die weitere berufliche Entwicklung der sehr guten Absolventen verweist Müller auf das Weiterbildungsstipendium der Stiftung „Begabtenförderung berufliche Bildung“: Nach ihrem hervorragenden Abschluss werden die geehrten Auszubildenden bei fachlichen und fachübergreifenden Weiterbildungen mit bis zu 8700 Euro unterstützt.

- Anzeige -

Außerdem lobt Müller die ausscheidenden Ausbildungsbotschafter und ihre Betriebe, die sie für diese Tätigkeit freigestellt haben. Die Botschafterinnen und Botschafter sind selbst noch in der Ausbildung und informieren Schülerinnen und Schüler über ihren Berufsalltag und die Vorzüge der dualen Ausbildung.

15 der 41 „sehr guten“ Azubis wurden in Jülich ausgebildet.
Aus dem Jülicher Forschungszentrum absolvierten ihre Prüfung mit der Note sehr gut

  • Yasmina Ait Ahmad, Ronja Greschus, Michelle Maria Hagen, Leona Simnica und Anne Küpper, Kauffrauen für Büromanagement
  • Cornelia Breckheimer, Alexandra Leyens, Clemens Pfeiffer und Joscha Lukas Domnick als Chemielaboranten
  • Jonathan Windgassen, Marian Dederichs und René Noffke als Mathematisch-technische Softwareentwickler
  • Laura Dülken und Michael Gitzen als Biologielaboranten
  • Lea Haas, Kauffrau für Marketingkommunikation SGK Germany GmbH, Jülich

    Weitere sehr gute Absolventen aus dem Kreis Düren sind
    Karina Barth, Maschinen- und Anlagenführerin KAYSER FILTERTECH GmbH, Düren
    Lorena Bemler, Industriekauffrau, Carl Krafft & Söhne GmbH & Co. KG, Düren
    Irini Birnat, Kauffrau für Büromanagement
    IAL Institut für angewandte Logistik GmbH, Düren
    Cenk Cansiz, Kaufmann für Digitalisierungsmanagement Leitungspartner GmbH, Düren
    Bianca Cwik, Kauffrau für Büromanagement, LL Lager-Logistik GmbH & Co. KG, Aldenhoven
    Tom Christopher Degenhardt, Verkäufer, ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Titz
    Nils Detilloux, Verkäufer, ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Aldenhoven
    Daniel Freyaldenhoven, Kaufmann im Einzelhandel ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Düren
    Nadine Giesen, Verkäuferin, KiK Textilien und Non-Food GmbH, Düren
    Oliver René Hugo, Zerspanungsmechaniker Z & J Technologies GmbH, Düren
    Michelle Kurth, Kauffrau im Einzelhandel, REWE Manuela von Krüchten oHG, Hürtgenwald
    Maurice Mathar, Kaufmann für Büromanagement, Peterhoff Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Düren
    Peter Müllenders, Technischer Produktdesigner Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Horst Weyer und Partner Ingenieur-Gesellschaft für Verfahrenstechnik, Düren
    Anna Pütz, Industriekauffrau Metsä Tissue GmbH, Kreuzau
    Andres Romero Valle, Technischer Produktdesigner Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Bellmer Kufferath Machinery GmbH, Düren
    Benjamin Schindlmayr, Verkäufer, Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG, Düren
    Jan Schneider, Technischer Produktdesigner Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion
    Pohl DWS GmbH, Düren
    Anastasia Seibert, Kauffrau im Einzelhandel Deichmann SE, Düren
    Sebastian Temmel, Verkäufer
    Petra Heyen „Das Futterhaus“, Nideggen
    Dennis von der Forst, Verkäufer
    KiK Textilien und Non-Food GmbH, Düren
    Nina Welsch, Verkäuferin REWE Hofheinz oHG, Nideggen
    Oliver Wolff, Industriemechaniker M. Brück GmbH & Co. KG, Düren


    § 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
    § 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
    § 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here