Start Stadtteile Jülich Jülicher zu „Sport im Park“ eingeladen

Jülicher zu „Sport im Park“ eingeladen

Nach dem Motto „Alle die in Sportkleidung eine Gymnastikmatte mitbringen, dürfen gerne teilnehmen“. Sport im Park ist ein unverbindliches und kostenloses Gesundheits- und Fitnesstraining für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen. Das Projekt richtet sich an alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

601
0
TEILEN
- Anzeige -

Die BARMER initiiert mit dem Gesundheitsstudio POWER POINT GmbH, der Rehasportverein REHA med. POINT e.V. & und die Praxis PHYSIO med. POINT unter freundlicher Unterstützung des Brückenkopf-Park Jülich gGmbH und Inde Plastik Betriebsgesellschaft mbH, ein sechswöchiges kostenloses Outdoor-Fitnessprogramm.
Ab Montag den 04.06.2018 startet der erste Kurs täglich von montags bis freitags jeweils von 18.00-ca.19.00 Uhr und endet entsprechend mit dem letzten Kurs am Freitag den 13.07.2018 im Brückenkopf-Park Jülich.

Die Teilnehmer treffen sich jeweils vor einem Kurs um 17.45 Uhr am Haupteingang (JUFA) und gehen dann geschlossen mit dem Trainer zum naheliegenden Fitnessgarten.
Beim Kurs soll der Brückenkopf-Park großflächig mit verschiedensten Gerätschaften genutzt werden.
Bei Outdoor-Fitness gilt die Devise: „es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ – findet der Kurs auch bei „Wind und Wetter“ statt.

- Anzeige -

Qualifizierte Trainerinnen und Trainer führen selbstverständlich die Kurse durch.

Das Jülicher „Sport im Park“-Programm:
– Montags: Bauch-& Rückenfit, das Ganzkörpergymnastikprogramm mit Schwerpunkt auf den Rumpf.
Bei diesem Kurs kommen Anfänger wie Fortgeschrittene auf ihre körperlichen Kosten. Er eignet sich also in jeder Fitness- und Altersklasse.

– Dienstags: Zumba, ein mitreißendes Training nach Musik. Dieses unglaubliche, vom Tanz inspirierte, Kalorien verbrennende, Muskel formende Ganzkörper-Training fühlt sich nicht nach einem anstrengenden Workout an, weil es so viel Spaß macht!

– Mittwochs: Yoga, vereint durch gezielte Bewegungen den Körper, Geist und Seele. Ziel ist es Stress und Anspannungen abzubauen, den Körper gesund zu halten und mit Energie aufzuladen. Yoga streckt die Gelenke, kräftigt Muskeln, entspannt die Wirbelsäule und gleicht zusätzlich noch die Funktion der inneren Organe, Drüsen und Nerven aus. Körperblockaden und Verspannungen werden gelöst, der Energiefluss im Körper wird aktiviert.

– Donnerstags: Bootcamp, ist ein tiefgehendes, intensives Training, das volle Einsatzbereitschaft von den Teilnehmern fordert. Mit funktionellen Übungen hat man die Chance an seine Grenzen zu gehen und sich richtig auszupowern! Da die Übungen im einzelnen (Parcours oder Zirkeltraining) durchgeführt werden, gibt es kein Gewinner. Wenn Du nicht topfit bist – machen wir Dich fit!

– Freitags: Freestyle Fitness, dieser Ausdauer-Kurs ist ein Mix aus Aerobic und Fighting Fit. Unter rhythmischer Musik wird der ganze Körper im Kraftausdauerbereich trainiert. Durch die Fettverbrennung und den Muskeleinsatz wird der Körper geformt.

Die Traineranzahl des jeweiligen Kurses hängt von der Anzahl der Teilnehmer bzw. der Nachfrage ab. Damit die gewünschte Betreuungsqualität gegeben ist, vermerken Sie sich bei Interesse bitte in die Teilnehmerliste im Studio POWER POINT (02461/4550). Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here