Start Stadtteile Jülich Schauspielerisch Gesundheit und Fantasie fördern

Schauspielerisch Gesundheit und Fantasie fördern

Neben der Freude daran, in andere Rollen zu schlüpfen, hält Schauspiel fit. Professionelles Schauspiel besteht nämlich aus drei Elementen: Konzentrationsfähigkeit, Beobachtungsgabe sowie Vorstellungskraft. Daher bietet die Musikschule Jülich in Kooperation mit der Aachener Schauspielschule einen Kurs für Senioren an.

105
0
TEILEN
Die Kooperation der Musikschule Jülich und Aachener Schauspielschule geht ins vierte Jahr. Foto: Dorothée Schenk | Archiv
- Anzeige -

Die Premiere war offenkundig ein Erfolg. Fast genau vor zwei Jahren wurde zum ersten Mal in der Musikschule dieser besondere Schauspielkurs für Ältere in Kooperation mit der Schauspielschule Aachen angeboten.

Durch die Verbesserung der Konzentration, wird der Schauspieler befähigt, sich ganz und gar auf seine Handlung zu besinnen. Er vergisst förmlich, dass jemand zuschaut.
Die Steigerung der Beobachtungsgabe ermöglicht dem Schauspieler nicht nur seine Rolle und den Charakter, den er spielen soll zu studieren, auch im Alltag gelingt es leichter, sich in andere hinein zu versetzen und sie somit besser zu verstehen. Emotional betrachtet: Sehr gesund. Die Erweiterung der Vorstellungskraft ist notwendig, um sich eine ganz andere Welt vorzustellen. Man könnte auch sagen: Fantasie.

- Anzeige -

Dies sind genau die drei Bereiche, die den Schauspielkurs für Senioren so sinnvoll und interessant machen. Neben der Tatsache, dass sich spielfreudige Menschen wöchentlich in einer aufgeweckten und interessierten Gruppe treffen, um sich in spielerischen Übungen unter professioneller Anleitung zu erproben, erfahren sie bereits sehr schnell konkrete Fortschritte. Auf individuelle Bedürfnisse kann im Schauspielunterricht immer Rücksicht genommen werden, und so ist der Kurs für nahezu jedermann geeignet. Die Aachener Schauspielschule blicke seit zehn Jahren auf eine solche Kurstradition zurück und erfahre, dass dabei so manche Freundschaft geschlossen wurde.

Die Einführungsveranstaltung für den Schauspielkurs für Senioren findet am 2. März um 10 Uhr in der Aula der Musikschule Jülich, Linnicherstr. 67, statt. Interessenten werden gebeten sich vorab unter der Telefonnr. 02461-93650 oder E-Mail [email protected], anzumelden.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBürgerbus sucht Fahrer
Nächster ArtikelDie aktuellen Corona-Zahlen
Stadt Jülich
Hightech auf historischem Boden - Jülich ist eine Stadt mit großer Vergangenheit. Mit über 2000 Jahren gehört sie zu den Orten mit der längsten Siedlungstradition in Deutschland. In der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt, die sich auch mit den Schlagworten „Stadt im Grünen“, „Einkaufsstadt“, Renaissancestadt“, „Herzogstadt“ und „kinder- und familienfreundliche“ Stadt kennzeichnen lässt, leben heute ca. 33.000 Menschen.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here