Start Nachrichten Unfall auf Parkplatz

Unfall auf Parkplatz

Zeugen gesucht: Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, dessen Verursacher anschließend davonfuhr. Zwei junge Männer zeigten Zivilcourage - und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

248
0
TEILEN
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
- Anzeige -

Eine Autofahrerin parkte ihren Wagen um kurz nach 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „An der Leimkaul“, wobei sie die erste Parkreihe vor dem Haupteingang nutzte. Als sie etwa um 16:40 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, wurde sie von zwei Männern darauf hingewiesen, dass jemand ihr Auto in der Zwischenzeit beschädigt hatte.

Die Zeugen hatten einen anderen Wagen dabei beobachtet, wie dieser den Außenspiegel am Pkw der Frau touchierte. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

- Anzeige -

Dank der Angaben der jungen Männer konnten die Ermittlungen im Verkehrskommissariat aufgenommen werden. Allerdings sind die beiden namentlich nicht bekannt – nach ihnen wird nun gesucht, um ihre Zeugenaussage aufnehmen zu können. Die beiden Männer mögen sich bitte bei der zuständigen Sachbearbeiterin unter der Telefonnummer 02421 949 5230 melden. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten nimmt auch die Leitstelle der Polizei Hinweise entgegen. Dann unter der Telefonnummer 02421 949 6425.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here