Start Nachrichten Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen

Schwer verletzt wurde am Montag ein Autofahrer, als er mit seinem Fahrzeug nach rechts von Fahrbahn abkam und sich überschlug.

104
0
TEILEN
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
- Anzeige -

Gegen 18:20 Uhr war ein 24-jähriger Autofahrer aus Zülpich auf der Landstraße aus Richtung Merzenich kommend in Fahrtrichtung Jülich unterwegs. Nach übereinstimmenden Aussagen geriet das Auto nach rechts in den Grünstreifen, wo es letztlich kurz vor der Einmündung Forststraße mit einer Hinweistafel kollidierte. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Ersthelfer bargen den jungen Mann aus dem Fahrzeug und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um ihn. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 5.200 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme gab der 24-Jährige an, sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern zu können. Die Ermittlungen zu Unfallursache dauern an.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here