Start Nachrichten Von der Sonne geblendet

Von der Sonne geblendet

Am Mittwoch kam es auf der B 56 Höhe Altenburg zu einem Auffahrunfall.

25
0
TEILEN
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
Archivbild Polizeiauto | Foto: Arno Bachert - stock.adobe.com
- Anzeige -

Ein 82-Jähriger aus Niederzier befuhr gegen 11:30 Uhr die B 56 aus Richtung Jülich kommend in Fahrtrichtung Düren. Seinen Angaben nach blendete ihn die Sonne, so dass er zu spät wahrnahm, dass die Ampel an der Altenburger Kreuzung rot zeigte. Zwar bremste er noch, konnte aber nicht verhindern, dass er auf ein an der Ampel stehendes Fahrzeug auffuhr. Dessen Fahrer, ein 74-jähriger Jülicher, wurde durch den Unfall verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Beifahrerin und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt und dementsprechend ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 33 000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Kreuzung war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here