Start Nachrichten Auf Kreuzung übersehen

Auf Kreuzung übersehen

Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Mittwochabend wurden drei Personen verletzt. Das berichtet die Polizei. 

100
0
TEILEN
Foto: Polizei Düren
- Anzeige -

An einer Kreuzung beabsichtige ein 20-Jähriger aus dem Hürtgenwald, die B399 in Richtung Rösldorf zu befahren. Mit im Auto waren zwei Beifahrerinnen- Hierzu fuhr er bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich ein. Dort wurde sein Fahrzeug dann von dem Wagen eines 21 Jahre alten Autofahrers erfasst.

Der Mann aus Polen war mit seinem Fahrzeug ebenfalls in den Kreuzungsbereich eingefahren und wollte dort nach links in Richtung Lendersdorf abbiegen. Hierbei übersah er nach eigenen Angaben den entgegenkommenden 20-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Sowohl der junge Mann aus Hürtgenwald als auch die Frauen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und wurden mit Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here