Start Feuerwehr Feuer in der Zuckerfabrik

Feuer in der Zuckerfabrik

In einem Maschinenraum der Jülicher Zuckerfabrik brach laut Polizeibericht am Montag ein Brand aus.

126
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Die Alarmierung erfolgte gegen 12.50 Uhr: Die Einsatzkräfte der Polizei erhielten die Anweisung, zur Jülicher Zuckerfabrik zu fahren, da dort in einem Maschinenraum ein Feuer ausgebrochen sei. Als die Beamten eintrafen, war die Feuerwehr bereits vor Ort und hatte mit den Löschmaßnahmen begonnen.

Der Betriebsleiter gab gegenüber den Polizisten an, bei der in Brand geratenen Maschine handele es sich um ein Drehkolbengebläse. Er gehe davon aus, dass der Brand aufgrund eines technischen Defektes ausgebrochen sei. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnten die Flammen, die sich bereits in die Lüftungsanlage ausgeweitet hatten, schnell unter Kontrolle bringen.

- Anzeige -

Die Kriminalpolizei beschlagnahmte den Brandort und leitete Untersuchungen zur genauen Brandursache ein.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here