Start Stadtteile Jülich Führerschein eingezogen

Führerschein eingezogen

Am frühen Freitagabend erhielt die Polizei laut Pressebericht einen Hinweis auf einen betrunkenen Autofahrer.

63
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert | stock.adobe
- Anzeige -

Mit 80 Jahren und 1,52 Promille unterwegs war ein Jülicher am frühen Freitagabend. Die Polizei erhielt einen Hinweis und überprüfte den Autofahrer an seiner Wohnadresse.

Da ein Nachtrunk nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden auf Anordnung der Bereitschaftsrichterin zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here